Premium-Datenschutz

Die Socialmediaschule stellt hohe Datenschutzanforderungen an sich selbst. Bereits in der kostenfreien Basisnutzung kann ein Benutzer viele Einstellungen seiner Profilsichtbarkeit wählen. Unsere Entwickler haben nun ein Premium-Modul geschaffen, das perfekten Datenschutz bietet. Ab sofort kann sich jedes Mitglied über diesen neuen Schutz freuen, der dem Preismodell „Mitgliedschaft (Silber)“, „Mitgliedschaft (Gold)“ oder „Mitgliedschaft (Platin)“ angehört. Die Freischaltung ist bereits erfolgt.

Wie schützt der Premium-Datenschutz?

Heutige soziale Netzwerke sollten ihren Mitgliedern verschiedene Einstellungen anbieten, um eigene Schutzmaßnahmen ergreifen zu können. Die Socialmediaschule wurde von Anfang so konzipiert, dass ihr Fundament umfangreiche Maßnahmen zum Datenschutz verarbeiten kann. Zu dem bisherigen Basisdatenschutz gesellt sich nun der Premium-Datenschutz, der das Netzwerk für Benutzer noch sicherer macht. Somit kann ein Mitglied seine Mitgliedschaft vollkommen anonym führen, wenn es das will bzw. kann es nur seinem engsten Kreis den Zugang zu seinen persönlichen Daten (Profil) gewähren.

Benutzer, die bereits eines der angebotenen Modelle, wie z.B. die Mitgliedschaft (Platin) nutzen, bekommen den Premium-Datenschutz kostenfrei dazu. Alle anderen Benutzer können jederzeit auf ein neues Modell umsteigen.

Premium-Datenschutz im Detail

  • Jeder Benutzer kann kontrollieren, wie sein Profil erscheint.
    Zur Auswahl stehen: Jeder · Nur angemeldete Benutzer · Nur Freunde · Nur ich (privat)
  • Jeder Benutzer kann kontrollieren, ob andere Benutzer die eigenen Freunde sehen dürfen.
    Zur Auswahl stehen: Jeder · Nur angemeldete Benutzer · Nur Freunde · Nur ich (privat)
  • Jeder Benutzer kann festlegen, ob man im öffentlichen Mitgliederverzeichnis gelistet sein möchte.
  • Jeder Benutzer kann festlegen, ob er in den Mitglieder-Suchergebnissen gefunden werden will.
  • Jeder Benutzer kann festlegen, ob man Freundschaftsanfragen bekommen darf.
  • Jeder Benutzer kann seine letzte aktive Zeit verbergen, d.h. niemand wird sehen können, wann man selbst zuletzt aktiv war.

Die Socialmediaschule ist, wie in den Nutzungsbedingungen beschrieben, ein soziales Netzwerk für schulische und berufliche Bildung, das sich ständig weiter entwickelt. Anregungen kommen immer wieder durch die Mitglieder, weshalb das Portal als Spiegel ihrer selbst betrachtet werden kann und an Nutzen gewinnt. Dafür bedanken wir uns ausdrücklich bei jedem einzelnen Mitwirkendem.

Wo kann ich die Premium-Datenschutz Einstellungen finden?

Dazu haben wir einen Beitrag in unserem Hilfe-Forum verfasst, der hier zu finden ist.